Surf Games Podersdorf 2018 Kitejoy

Surf Games Podersdorf 2018 – Fotos und Resultate

Bereits zum zweiten Mal haben dieses Jahr in Podersdorf am Neusiedlersee am 5. und 6. Mai die Surf Games stattgefunden. Und die Veranstaltung war der Hammer – an beiden Tagen Wind von früh bis spät, so dass alle Competitions durchgeführt werden konnten. Dazu Sonne und sommerliche Temperaturen – besser geht’s kaum. Von solchen Events kann man in der österreichischen Surfszene einfach nicht genug haben!

Was die Surf Games so besonders macht, ist, dass sich die Veranstaltung nicht auf eine bestimmte Surfdisziplin konzentriert, sondern es jede Menge verschiedener Kite- und Windsurf-Bewerbe gibt sowie Show-Contests (Freestyle-Show, Airtime-Fun-Contest) und Longdistance-Races, an denen jeder Kite- oder Windsurfer mit unterschiedlichem Material (von Foil über Raceboard bis Twintip) teilnehmen kann.
Außerdem sind die großen Brands vor Ort und stellen das neueste Kite- und Windsurfmaterial zum Testen zur Verfügung. Kein Wunder, dass es am Strand an den zwei Surf-Games-Tagen ebenso rappelvoll war wie am Wasser! Der beste Beweis dafür, dass die österreichische Surfszene solche Events braucht 🙂 Wir freuen uns schon auf die Surf Games 2019!

Hier gibt’s ein paar Einblicke in die Surf Games 2018 (die Ergebnisliste aller Bewerbe findet ihr darunter):

Alle Fotos (c) by Helmut Fuchs/Kitejoy


Surf Games Podersdorf 2018
Resultate der einzelnen Bewerbe

 

Kitesurf Freestyle/Parkstyle Herren
1. Posito Martinez
2. Michael Schitzhofer
3. Oliver Panny

Kitesurf Freestyle/Parkstyle Damen
1. Bibiana Magaji
2. Julia Flath / Susanne Binder
3. Jasmin Wukitsevits

Kitesurf Freestyle/Parkstyle Herren/Masters
1. Martin Bretschneider
2. Beni Mooslechner
3. Michael Hollmann

Kitesurf Freestyle Strapless Herren
1. Stefan Scheitl
2. Andreas Karner
3. Johannes Kuenburg

Kitesurf Freestyle Strapless Damen
1. Birgit Brosch

Longdistance Race Kitesurf Foil Herren
1. Florian Gruber
2. Benjamin Geislinger
3. Adrian Geislinger

Longdistance Race Kitesurf Twintip Herren
1. Michael Hoffmann
2. Jürgen Groß
3. Clemens Siraki

Longdistance Kitesurf Raceboard Herren
Franz Reisinger & Christoph Müller

Longdistance Race Kitesurf Twintip Damen
1. Bibiane Magaji
2. Ike Hodits
3. Elisa Parma

Longdistance Race Mädchen
Felic Sevecily & Rebecca Kalman

Windsurf Freestyle Herren
1. Max Brinnich
2. Matthias Kraschitzer
3. Christian Sommer

Windsurf Freestyle Herren Masters
1. Gernot Zechner
2. Florian Ragossnig
3. Christoph Pressler

Windsurf Freestyle Herren Best Trick
1. Matthias Kraschitzer
2. Max Brinnich
3. Florian Lerchbacher

Windsurf Freestyle Damen
1. Hanna Poschinger
2. Iris Zechner
3. Sophie Lindmayer

Windsurf Freestyle Damen Best Trick
1. Hanna Poschinger
2. Iris Rechner
3. Sophie Lindmayer

Windsurf Slalom
1. Marco Lang
2. Markus Pöltenstein
3. Matthias Höller

Longdistance Race Windsurf Herren
1. Marco Lang
2. Matthias Höller
3. Thomas Böhm

Longdistance Race Windsurf Damen
1. Kerstin Reiger


Mehr Infos zu den Surf Games Podersdorf gibt es hier:
www.surf-games.at

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Kommentar verfassen

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: